Die Rollen unseres Lebens

Wir spielen nur die Rollen in unserem Leben gut, die für uns gedacht und geschrieben sind.
Deine Top Leidensthemen

Erst kürzlich habe ich in einem Vortrag die Empfehlung gehört, man solle sich eine Liste erstellen mit den Top 10 Leidensthemen dieser Welt. Also globale Probleme, die einen selbst betroffen machen, die man gerne geändert oder gelöst haben möchte. Um sich dann Gedanken darüber zu machen, wie man mit seiner ureigenen Ausstattung an der Lösung dieser übermächtig wirkenden Probleme mitwirken kann. Hintergrund dieser Aufforderung war die Förderung der eigenen Motivation. Egoistische Beweggründe, also wenn es nur um unser eigenes Wohl geht, haben keinen nachhaltigen Motivationseffekt. Spätestens wenn wir mal die Erfahrung gemacht haben, wie enttäuschend es sich anfühlt ein mühsam erkämpftes egoistisches Ziel zu erreichen, erkennen wir das. Denn da stellt man dann schnell fest, dass da gar keine riesige, anhaltende Freude oder gar Lebensglück auf einen warten. Wache Menschen reflektieren dann und kommen drauf, dass der Weg das eigentliche Ziel ist und suchen sich ihr nächstes Ziel bereits nach ganz anderen Kriterien aus. Und wer es auf die Spitze treiben will, regt zusätzlich noch seinen Urwunsch an, der Welt etwas zurückgeben und einen wertvollen Beitrag leisten zu wollen. Ein Vermächtnis zu hinterlassen. Da bieten sich globale Probleme doch gerade zu an 😉

 

Wie sieht dein Vermächtnis für diese Welt aus?

“Jeder ist ein Genie. Aber wenn du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben lang glauben, dass er dumm ist.”

– Albert Einstein
Wie wir designt sind

Nun gibt es sehr viele globale Probleme und Missstände, die uns beschäftigen oder gar belasten. Wir werden nicht alle lösen oder positiv beeinflussen können. Diese Erkenntnis und das Annehmen dieser Wahrheit macht es erträglicher und lässt uns offen sein für eine neue Perspektive. Nämlich dem “okay, wenn ich die ganze Welt nicht retten kann, was kann ich denn tun?”. Und hier wird es nun mega spannend. Denn hier geht es darum herauszufinden, wer man wirklich ist. Wie und wofür man designt wurde.

So wie jedes Automodell je nach Anwendungsgebiet und Zielgruppe unterschiedliche Bedürfnisse abdeckt und seine Stärken hat, so unterschiedlich sind auch wir Menschen gestrickt. Wem es gelingt, seinem natürlichen Wesen entsprechend zu denken und zu handeln, ist schon sehr na dran an der optimalen Potenzialentfaltung. Und damit einem erfüllten, glücklichen Leben.

 

Meine Tipps zum Entdecken des ureigenen Potenzials:
  • Astrologisches Geburtshoroskop: es gibt Aufschluss darüber, wie unsere Persönlichkeit ist und welche Lebensbereiche und -themen für uns welche Rolle spielen. Es zeigt auf, wo wir welche Ressourcen haben, um zB mit Widrigkeiten im Leben besser umgehen zu können.
  • Human Design Profil: wie der Name schon sagt, geht es darum, für welche Rollen im Leben wir designt sind. Unsere besonderen Stärken lassen sich hier gut herauslesen.
  • PCM Modell: PCM steht für Process Communication Model und wird vorrangig im Businesskontext eingesetzt. Es zeigt, welche Persönlichkeitsanteile in uns wie stark ausgeprägt sind und welche Art zu kommunizieren und zu arbeiten uns von daher liegt.

 

Die Rollen deines Lebens

Meine Schwester ist ein wacher Geist, der die aktuellen Entwicklungen auf der Welt rund um Covid-19 sehr kritisch beobachtet und vieles hinterfragt. Sie lässt sich nicht von Angstmachern einschüchtern. Das führt natürlich dazu, dass in ihr das Bedürfnis aufkeimt und immer stärker wird, auch andere Menschen aufzuklären, zu warnen und auf potenzielle Gefahren hinzuweisen. Nun ist sie vom Typ her jemand, der zu Extremen neigt. In Kombination mit ihrer psychiatrischen Vorgeschichte wird sie bei ihren Versuchen Aufklärung zu betreiben, recht schnell ins Schwurblereck abgeschoben. Sie macht es durch ihre Art und den Stempel, den sie aufgrund ihrer psychiatrischen Erkrankungen hat, den anderen leicht, sich unbequemen Wahrheiten (denen sie sich womöglich sonst stellen müssten) zu entziehen.

Dann gibt es da ganz seriöse, anerkannte Experten, die sachlich und einfühlsam auf die gleichen Dinge hinweisen wie meine Schwester und diese erreichen tausende von Menschen. Menschen, die zum Nachdenken anfangen und beginnen Geschehnisse zu hinterfragen.

Beide, meine Schwester und diese Experten, haben die gleiche positive Intention. Doch erzielen unterschiedliche Effekte mit ihrem Engagement. Wieso ist das so?

Wenn ich versuche, die Welt zu retten oder zu verändern, in dem ich mich in eine Rolle quetsche, die meinem Wesen und meinen Talenten nicht entspricht, ist es für mich eine Quälerei und das Ergebnis kann niemals so gut sein wie von jemandem, dem diese Rolle auf den Leib geschneidert ist.

Es ist inspirierend Vorbilder zu haben. Doch ich möchte eindringlich davor warnen, den Versuch zu starten so werden zu wollen wie diese. So wie du bist, bist du einzigartig und wundervoll. Vielleicht hast du dein besonderes Potenzial noch nicht entdeckt und denkst jetzt, hey was für einen Bullshit quatscht die Tante da. Wenn dem so ist und du neugierig bist zu erfahren, was alles an Superkräften in dir steckt, begleite ich dich gerne auf dieser spannenden Reise. Schreib mir einfach!

Wähle deine Rollen im Leben daher stets passend zu deinem ureigenen, einzigartigen Potenzial. Nur in diesem wirst du wahrhaftig glänzen und Großartiges bewirken können.

Alles Liebe
Deine Susi, das Stehaufweibchen

Du möchtest diesen Beitrag teilen?